Newsletter Juli 2014
 

Neue Mitarbeiter bei Sumec AG

Wir heissen vier neue Mitarbeiter in unserem Sumec-Team recht herzlich willkommen!
Thomas Riehm, Anlagen- und Apparatebauer
Markus Probst, Unterhaltsmechaniker
Michael Zahn, Anlagen- und Apparatebauer
Pascal Krieger, Unterhaltsmechaniker

Das ganze Sumec-Team freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.



   
 

Mori Seiki NLX 2500 sy 700

Wir haben eine neue Universal-Drehmaschine. Die NLX 2500 ist eine hochsteife, hochpräzise
CNC-Drehmaschine, die in der Lage ist, verschiedene Werkstücke flexibel zu bearbeiten.
Das Modell verfügt über den BMT (eingebauten Motor), der leistungsfähige Drehmöglichkeiten
und hervorragende Fräsleistung (10000 U/min) ermöglicht und ist mit einem hochsteifen
Maschinenbett ausgestattet. Mit der Übergabespindel können die Teile kompl. fertig bearbeitetet
werden. Damit sind wir in der Lage, noch genauere und komplexere Dreh- und Frästeile für
Sie herzustellen.

Technische Daten:
Drehdurchmesser Hauptspindel: ø 320 mm
Drehdurchmesser Gegenspindel: ø 160 mm
Drehdurchmesser über Schlitten: ø 278 mm
Spitzenweite: 700 mm
Stangendurchlass: ø 80 mm
Revolver mit 20 Angetriebenen Werkzeugen, 10 000 U/min
Option: Gegenspindel, Teilefänger, 70 bar Hochdruckkühlanlage, Bandfilter usw.

 


30 Jahre Sumec!

Wir feiern in diesem Jahr unser 30-jähriges Bestehen! Als Urs Schneeberger 1986 in einer Garage
seine Einmannfirma für den Maschinen- und Anlagenbau gründete, hätte es niemand für möglich
gehalten, dass daraus 30 Jahre später ein führendes Spezialunternehmen mit 45 Mitarbeitenden
und einem grossen repräsentativen Firmensitz werden würde. 2016 konnte der Firmengründer
seinem Sohn Dominik Schneeberger die Geschäftsleitung übergeben. Damit ist und bleibt die SUMEC
auch weiterhin ein hochqualitatives Familienunternehmen. Wir werden in diesem Jahr ab Herbst
diverse Anlässe durchführen, unter anderem wird es ein Tag der offenen Tür, ein VIP- Event,
VAG- Event usw. geben. Wir halten Sie auf dem Laufenden. Vorab schon ein paar Fotos . . .


 
 

Karl Jedele – Business Development Manager

Ich würde gerne die Gelegenheit nutzen mich kurz vorzustellen. Mein Name ist Karl Jedele (59)
und ich komme aus Waltenschwil bei Wohlen (AG). Seit 30 Jahren bin ich glücklich verheiratet
und wir sind stolze Eltern von zwei tollen erwachsenen Töchtern. Ich bin ein Familienmensch
und Freunde bedeuten mir sehr viel.
In meiner Freizeit halte ich mich mit Squash und Tennis fit und als Ausgleich bin ich
leidenschaftlicher Hobbykoch und geniesse selbstgekochtes Essen und einen guten Tropfen Wein.
Weiter reise ich sehr gerne in ferne Länder wie USA oder Südafrika.
Nach meiner Ausbildung (Konstrukteur, BBC, Turbinenregelung) habe ich Weiterbildungen
zum TS und Verkaufsleiter absolviert.
Seit über 30 Jahren bin ich in der Verfahrensindustrie ­(Chemie- und Pharmaindustrie) tätig,
dabei habe ich mich auf Pumpen (von dichtungslosen Magnetkupplungs- über Spaltrohr
bis hin zu ausgekleideten Prozesspumpen mit Wellenabdichtungssystemen) spezialisiert.
In meiner Tätigkeit als Verkaufsdirektor wie auch als Geschäftsführer habe ich immer den Kundenkontakt gesucht. Mein Netzwerk ist sowohl international wie auch national.
Meine Tätigkeit bei SUMEC liegt darin, neue Geschäftsfelder (Chemie-, Pharma- und Verfahrensindustrie) aufzubauen und dem Unternehmen beratend zur Seite zu stehen.